Be yourself- Pfeif drauf,was die anderen schön nennen!

Lange habe ich über das erste Blog-Artikel Thema im neuen Jahr nachgedacht. Ich wollte umbedingt über ein Thema schreiben, welches mir sehr am Herzen liegt, wusste aber ehrlich gesagt nicht, wie ich die Themen Schönheit und Selbstbewusstsein in einem Artikel vereinen und ansprechen kann. Die zündende Idee kam mir, als ich einen Artikel über einen Bildband der Fotografin Kate T. Parker las. Die Fotografin porträtiert abenteuerlustige,freche und neugierige, ruhige und nachdenkliche Mädchen im Alter von 5 bis 18 Jahren. Eines haben sie alle gemeinsam: Sie sind authentisch und mutig genug, sich vor der Kamera so zu zeigen, wie sie wirklich sind: wild, frei und wunderbar!

Die Fotos beweisen, dass wahre Schönheit nichts mit einer bestimmten Körperform zu tun hat, ob deine Haare frisiert sind oder ob du Markenkleidung trägst. Dieser Fotoband zeigt auf, dass Mädchen alles sein können,was sie wollen-solange sie sie selbst sein dürfen.

Und genau das wünsche ich mir für dich und jede andere (heranwachsende) Frau. Erinnere dich an dein inneres Mädchen und pfeif drauf, was andere über dich denken. Sei so, wie du bist.

Wichtig ist, was du über dich selbst denkst und dass du dich selbst so annehmen, respektieren und wertschätzen kannst, wie du bist. So wie du es schon mal als kleines Mädchen getan hast. Hole diese ganze innere Kraft & Stärke wieder hervor. Löse dich von den gesellschaftlichen Glaubenssätzen und den Stereotypen,welche in den Medien und der Werbung suggeriert wird.

Wahre Schönheit ist,was von Innen kommt. Selbstbewusst ist schön. Du bist schön! Punkt.

Du möchtest noch mehr zum Thema Schönheit und Selbstbewusstsein erfahren? Hinterlasse ein Kommentar!

Shine bright &colorful!

Rachel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.