Die Macht der Farben

Wenn Farben sprechen

Kennst du die Macht der Farben? Wie Farben auf uns und auf andere wirken? Was Farben ausstrahlen?
Jede Farbe hat ihre ganz individuelle Wellenlänge und Energie. Beides wird mit Hilfe der Augen, aber auch über die Haut übertragen. Die so entstehenden Schwingungen werden in Nervenimpulse umgewandelt und an das Gehirn weitergeleitet. Das Gehirn reagiert prompt und beeinflusst so unser Wohlbefinden.
Doch was hat das mit dem Thema Styling zu tun?
Stelle dir folgende Situation vor: du hast ein wichtiges Business-Meeting.
Zu Beginn eines Gespräches bleiben Dir etwa sieben Sekunden Zeit, um Professionalität auszustrahlen, souverän aufzutreten und einen sympathischen Eindruck zu hinterlassen. Für die Bildung des ersten Eindrucks ist der sogenannte Halo-Effekt verantwortlich.(Mehr zum Thema Halo-Effekt kannst du in meinem Blog-Artikel „Das Geheimnis der positiven Ausstrahlung“ nachlesen.)
Gepflegte Kleidung & ein gepflegtes Äußeres drücken Kompetenz aus. Natürlich ist die fachliche Kompetenz unübertroffen wichtig. Aber für einen sympathischen Auftritt und bleibenden Erfolg gilt es noch andere wichtige Faktoren zu berücksichtigen: das Wissen über Dresscodes, die eigenen Schokoladenseiten und „Problemzonen“ und deine Außenwirkung.

In der Hinsicht sind Farben im (beruflichen) Alltag nicht zu unterschätzen
Farben sprechen die Seele, den Verstand und die Emotionen an. Farben lösen Assoziationen aus, erzeugen Stimmungen, erwecken Sympathien und Antipathien. Farben transportieren nonverbale Botschaften und verbale Botschaften, wie z.B. bei Projektvorstellungen, können durch das Tragen bestimmter Farben unterstützt werden.
Business-Mode muss nicht immer grau und eintönig sein, sondern kann durchaus auch mit starken Akzenten und Farben punkten.

Sei abwechslungsreich & trau dir zu, etwas Farbe ins Spiel zu bringen. Dabei ist auf die richtige Dosierung, das Wissen über dein Farb-typ und der Dresscode des Unternehmens zu achten.
Wenn du dir noch keine farblichen Experimente oder Material-Mix zutraust, kannst du zu Beginn mit Accessoires in einer kräftigen Farbe anfangen. Schuhe in einem eleganten lila-Ton zu einem schwarzen Hosenanzug und darunter eine beerenfarbige Bluse strahlt Kompetenz, Selbstbewusstsein und Feminität aus.
Was ein Mensch ausstrahlt und wie er wahrgenommen wird, hat sehr viel mit der richtigen Farbwahl zu tun. Zudem ist es wichtig, dass du deinen eigenen Stil findest, der dich und deine Persönlichkeit unterstreicht. Kennst du deinen individuellen Farb-Typ schon? Welche Farben bringen dich zum Strahlen?
Finde es heraus!

Du möchtest mehr zum Thema Styling erfahren? Kontaktiere mich!
Shine bright & colorful!
Rachel

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Style. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.